Kontakt
Torsten Grund

Tel.: (0151) - 12115227
E-Mail: torsten.grund@skv-moerfelden.de
Über Uns

Großes Blasorchester

Bild

Das große Blasorchester (BO) ist ein Oberstufenorchester mit ausgeglichener Besetzung in allen Registern. Das musikalische Spektrum reicht von klassischer und neuzeitlicher Blasmusik bis hin zu Unterhaltungsmusik. Diese Musikrichtungen haben ihren festen Platz im jährlichen Konzertprogramm. Seit Februar 2017 steht das Orchester unter der Leitung von Dirigent Lutz Glenewinkel.

Jugendblasorchester

Bild

Im Jugendblasorchester (JuBO) spielen Jugendliche und Erwachsene, die bereits mindestens zwei Jahre Musikunterricht für ein Blech-, Holzblasinstrument oder Schlagwerk haben. Auch erwachsene Anfänger und Wiedereinsteiger sind hier immer willkommen. Seit Sommer 2016 ist André Cezanne der Dirigent der Orchesters.

 

Unsere Dirigenten

Lutz Glenewinkel

Lutz Glenewinkel ist 1977 in Darmstadt geboren. Nach dem Abitur hat er an der Hochschule für Musik (HfM) "Hanns Eisler" in Berlin studiert und legte hier 2004 sein Diplom als Orchestermusiker im Hauptfach Posaune ab. Im Anschluss war er Stipendiat der Herbert-von-Karajan_Akademie der Berliner Philharmoniker. 

Nach Engagements an der Komischen Oper Berlin, bei den Essener Philharmonikern und den Bremer Philharmonikern ist Lutz Glenewinkel heute vor allem im pädagogischen Bereich tätig. Als Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik und Darstellenden Kunst HfMDK Frankfurt, am Peter-Cornelius-Konsveratorium PCK in Mainz sowie an der Wiesbadener Musikakademie WMA unterrichter er Studenten und Schüler im Hauptfach Posaune und in den Fächern Kammermusik und Methodik. 

Kammermusikalisch ist Lutz Glenewinkel sehr vielseitig tätig und hat unter amnderem mit den folgenden Ensembles gespielt: Blechbläserensemble der Berliner Philharmoniker, HR-Brass, Brass partout, Ambrassador, Elbeblech, und Worldbrass. Daneben hat die Arbeit mit seinem Quintett blechDACH einen wichtigen Stellenwert. Mit Studienkollegen gemeinsam gegründet, spielt das Ensemble vor allem eigene Bearbeitungen für Qunitett und hat sich so ein ganz eigenes Profil geschaffen. 

Neben dem Blasorchester leitet Lutz Glenewinkel weitere Ensembles, so z.B. Wiesbaden Symphonic Brass und Cornelius Brass Mainz

 

André Cezanne

André Cezanne ist Jahrgang 1995 und musikalisch im Jugendblasorchester und Blasorchester der SKV Mörfelden groß geworden. 

Schon früh engagierte sich André Cezanne auch über das Zusammenspiel im Orchester hinweg: so absolvierte er im Jahr 2010 den Jugendleistungslehrgang D1. Außerdem war er von 2011 bis 2016 Jugendleiter des Jugendblasorchesters. 

Auch heute spielt André Cezanne noch selbst im Blasorchester der SKV Mörfelden. André Cezanne ist vielseitig musikalisch interessiert und so auch in diversen weiteren Ensembles engagiert. Als Trompeter spielt er zum Beispiel im Landesjugendblasorchester Hessen, im Orchester "Die Taktlosen" des Musikverein Gräfenhausen, in der Count City Jazz Bigband sowie in der Band Soularplexus.