Kontakt

Philipp König
Emil-Nolde-Weg 22
64546 Mörfelden-Walldorf
Tel.: 0174/9952772
E-Mail: philipp.koenig@skv-moerfelden.de

Trainingszeiten

Unsere engagierten und qualifizierten Trainer versuchen allen Kindern und Jugendlichen neben der Technik auch sozialen Umgang miteinander zu vermitteln. Bei unserem eher breitensportorientierten Training steht der Spaß im Vordergrund. Ab dem gelben Gürtel (7. Kyu) fahren die Trainer mit den Judoka zusammen auch auf Turniere.

Im Konditionstraining und im Parkour sind alle Kinder und Jugendlichen willkommen, die gerne Sport treiben möchten. Beides bietet die Möglichkeit zusätzlich zu anderen Sportarten zu trainieren.

Anfänger I (ab sechs Jahren)

Wir versuchen jedem Judoka einen möglichst motivierenden Einstieg in seine „Judo-Karriere“ zu ermöglichen. Neben dem Erlernen der richtigen Falltechniken, ersten kontrollierten Würfen und Haltegriffen wird das Training mit spielerischen Elementen unterstützt aufgebaut.

Mittwochs, 16:00 - 17:30 Uhr, Sportzentrum der SKV (am Festplatz)
Trainer: Michael Görner

Fortgeschrittene

Ab dem weiß-gelben Gürtel wird auf die grundlegenden Erfahrungen des vorherigen Gürtels (Kyus) aufgebaut und das Fallen nach einem Wurf intensiviert. Die bereits erlernten Wurftechniken werden ebenfalls intensiviert und durch andere komplexere Wurfideen ergänzt.

Freitags, 15:00 - 16:30 Uhr, Sportzentrum der SKV (am Festplatz)
Trainer: Philipp König

U12

Die Einführung von Fußwürfen soll den Grundsatz „vom bestmöglichen Einsatz der vorhandenen körperlichen und geistigen Kräften“ veranschaulichen. Würfe, die zuvor auf Ukes (Uke = Verteidiger) Aktion hin ausgeführt wurden, werden nun durch Toris (Tori = Angreifer) eigene Möglichkeiten, die Initiative zu ergreifen, ergänzt.

Dienstags, 16:30 - 18:00 Uhr, Sportlerheim im Waldstadion
Donnerstags, 16:30 - 18:00 Uhr, Sportzentrum der SKV (am Festplatz) 
Trainer: Michael Görner

U15/U18

Nachdem die Grundausbildung abgeschlossen ist sollen die Judoka eine überdauernde Motivation zum Judo durch neue Leistungsanreize und Herausforderungen entwickeln. Neben der Vertiefung der grundlegenden Techniken werden sie dazu angehalten, komplexere Situationen im Stand und Boden mit geeigneten Techniken lösen zu lernen (Kombinationen, Konter, etc.).

Donnerstags, 18:00 - 19:30 Uhr, Sportzentrum der SKV (am Festplatz)
Trainer: Michael Görner

Bezirksstützpunkt: Dienstags, 17:30 - 19:00 Uhr, Großsporthalle Rüsselsheim (Evreuxring 31, 65428 Rüsselsheim am Main)

Judo auf dem zweiten Weg

Das Training richtet sich an Anfänger und Wiedereinsteiger. Es berücksichtigt die Leistungsfähigkeit der Gruppe und enthält einen starken Fitnessanteil, also einen konditionellen, Kraftausdauer- und Beweglichkeitsaspekt. Neben dem Fitness- und Judogedanken steht hier der Spaß an der gemeinsamen Bewegung im Vordergrund.

Dienstags, 18:00 - 19:30 Uhr, Sportlerheim im Waldstadion
Trainer: Michael Görner

Konditionstraining

Das gruppenübergreifende Konditionstraining ist offen für alle Sportler. Es ergänzt das wöchentliche Judo-Training in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit, denn es wäre fatal, wenn der Wettkampf eben erst begonnen hat und sich nach den ersten Kämpfen schon Erschöpfung breit macht.

Freitags, 17:30 - 19:00 Uhr für Kinder von 7 bis 12 Jahren, Halle im SKV-Sportzentrum
Trainer: Philipp König

Parkour (ab 13 Jahren)

Parkour ist eine moderne Sportart bei der man versucht nur mit dem eigenen Körper möglichst effizient von A nach B zu gelangen. Weitere Informationen hier.

Sonntags, 18:00 - 20:00 Uhr, Halle im SKV-Sportzentrum (nach Absprache auch in den Ferien)
Trainer: Lars Pietschmann, Alexander Koetter und Markus Schneider

In den hessischen Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen findet kein Training statt.