Tagesbericht 04.08.2015

Man man man, da schaut man nach Tagen mit wunderbarem Wetter aus dem Zelt, und was sieht/bzw. hört man: Regen, einen fehlenden Fahnenmast, stattdessen Fahrräder im Zeltrund, eine fehlende Glocke und diverse blockierte Zelte – kurz: mehrere Akt...

Tagesbericht 02.08.2015

Der Tag begann pünktlich um 00:00 Uhr mit einem Geburtsständchen für Carlo, welches dieser aber verschlief. Danach war Ausschlafen dran, verbunden mit Brunch bis 10:00 Uhr. Aufgrund des guten Wetters ging es danach für viele zum Strand, die an...

Tagesbericht 01.08.2015

Grüß Gott ihr lieben Eltern,

heute ließ das Wetter zu, dass wir zum zweiten Mal in das Meer konnten. Das Wasser war kalt. Trotzdem war es erfrischend. Anschließend aßen wir Spaghetti Carbonara zu Mittag auf Wunsch des halben Zeltlager...

Anekdote der Betreuer, 31.07.2015, Teil 2: Wo zum Teufel ist der Schlüssel?

Wenn es einmal losgeht, dann kommt man nicht mehr hinterher. Gestern waren wir ja im Kino und im Schwimmbad, und da das Lager nicht genügend Fahrräder für unsere Gruppe zur Verfügung stellen konnte, joggten einige Betreuer in die Stadt und zur...

Anekdote der Betreuer, 31.07.2015: Alle Jahre wieder…

In diesem Jahr hat es etwas gedauert, aber wir haben es geschafft! Die Zeltkontrolle war heute erstmals möglich und sorgte bei der spontanen Ankündigung doch für z. T. geschockte Reaktionen. Doch was schreiben wir lange herum – Bilder sagen m...

Tagesbericht 31.07.2015

Heute Morgen wurden wir leider schon eine viertel Stunde früher geweckt. Es hat sich gelohnt, Mottotag (Harry Potter)!! Der Hogwartsextress war bereit, uns für ein außergewöhnliches Frühstück zu entführen. Nachdem wir allein in die vier Hä...

Tagesbericht 30.07.2015

Hallo erstmal,

ich weiß ja nicht, ob Sie es wussten, abrr wir sind jetzt schon den 6. Tag auf der Insel Langeoog.
Wie jeden Morgen gab es um 8.30 Uhr Frühstück. Außerdem haben wir uns für den heutigen Tag Lunch-Pakete gemacht. Da...

Anekdoten der Beteuer – 1. Teil

Also, eigentlich ist es keine wirkliche Anekdote, aber der Grund, warum es keine so wirklich ist der Grund, warum wir daraus doch noch eine gebastelt haben. Richtig: der Regen. Am Samstag hatten wir uns ja noch gefreut, dass wir dem Regen-/Sturm-/...

Tagesbericht 29.07.2015

BERGFEST! Also quasi, wenn man von der Niedersachsenzeitrechnung ausgeht. Die Gruppen aus NDS sind ja schon drei Tage vor uns angekommen, sodass jetzt für die NDS-Gruppen und das Helferteam tatsächlich Halbzeit ist. Daher gab es heute – trotz ...

Tagesbericht 28.07.2015

Nach dem Frühstück gab’s das erste Mal ein „Guten Morgen“. Dort wurde der Tagesplan vorgelesen und erklärt und Fragen beantwortet.

AGs: Es gab Crossfit, Teller- & Tassenbemalen, Fadenprüfung u. s. w.
Nach Crossfit waren ...

Tagesbericht 27.07.2015

Oh weh, das Frühstück heute war doch eine ganze Ecke früher als der Brunch gestern, und die Augen einiger Kids waren doch schon etwas kleiner als gestern noch. Ich fürchte, ab morgen müssen wir das Wecken noch ein wenig intensiver gestalten :...

Tagesbericht 26.07.2015

Hallo, liebe Landratten!

Regnerische Tage beginnt man am besten mit einem leckeren Brunch. Nachdem wir uns zum zweiten Mal durch den regnerischen Wind ins Waschhaus gekämpft hatten, begann der Vormittag mit einem ersten Spaziergang zum St...

Tagesbericht 25.07.2015

Man flucht ja trotz aller Vorfreude und bisher erledigter Arbeit doch ein wenig, wenn der Wecker tatsächlich am ersten wirklichen Ferientag um 3 Uhr in der Früh klingelt, noch dazu, wenn man zweimal mitten in der Nacht wegen eines doch recht sta...

Tagesbericht 25.07.2015

Liebe Eltern,
wir sind heil nach sechs Stunden im Bus im ZeLaLa angekommen. Das Blöde im Bus war, dass wir keinen Film geguckt haben. Ich habe mich total geärgert ;-). Und danach mussten wir noch 4km vom Hafen ins ZeLa laufen. Auf dem Rück...